Grafik FIN_peer-to-peer

Alle Bitcoin-Nutzer sind ein gleiberechtigtes Kollektiv

Das Bitcoin-Netzwerk ist ein Peer-to-Peer-Netzwerk. Das bedeutet, dass es einerseits keine zentrale Autorität gibt und andererseits, dass jeder Nutzer direkt mit einem andern verbunden ist. Zudem sind in einem Peer-to-Peer-Netzwerk alle Nutzer gleichberechtigt. Jeder Nutzer übermittelt Transaktionen anderer Nutzer. Alle Bitcoin-Nutzer sind demnach untereinander zu einem organisierten Kollektiv zusammengeschlossen, das nicht abschaltbar ist. Jeder Peer baut mehrere Verbindungen zu anderen Peers auf, deshalb P2P. Das dezentrale Netzwerk entsteht in einem Peer-to-Peer-Netzwerk dadurch, dass Informationen an alle „Peer-Nachbarn“ weitergeleitet werden.

Über Bitcoin-Welt

Wir lieben Bitcoin. Deshalb sehen wir es als unsere Aufgabe, Interessenten, Liebhaber, Enthusiasten und Fans von Bitcoin umfassend zu informieren. Hier finden Sie alles, was Sie zum Thema Bitcoin wissen müssen – und noch viel mehr.

Bitcoinwelt

Bitcoins kaufen

Wir bieten detaillierte Beschreibungen der Kaufvorgänge bei zahlreichen Anbietern für Bitcoins.

Exklusiv-Info: Der Kauf von Bitcoins ist jetzt auch mit Paypal möglich! Einziger Anbieter derzeit ist die Handelsplattform Virwox.

Zur Anleitung
Copyright © 2016 bitcoin-welt.com | Ihr Portal rund um Bitcoins | Impressum | Kontakt