Grafik FIN_kryptographie

Als Kryptographie wurde ursprünglich die Wissenschaft der Verschlüsselung bezeichnet. Mittlerweile wird Kryptographie häufig im Kontext der Informationssicherheit verwendet. Auch beim Bitcoin-Netzwerk kommen viele kryptographische Techniken zum Einsatz, die für die Zuverlässigkeit und Stabilität des Systems sorgen.

Kryptographie hat heutzutage vier Hauptaufgaben:

  1. Vertraulichkeit: Ausschließlich berechtigte Personen sollen Zugriff zu den entsprechenden Daten erhalten. Die Daten müssen also vor fremden Augen geschützt sein.
  2. Integrität: Die Daten müssen vollständig und unmanipuliert sein.
  3. Authentizität: Der Urheber der Daten muss eindeutig identifizierbar sein.
  4. Zusätzlich muss die Urheberschaft der Daten muss auch gegenüber Dritten beweisbar sein.

Über Bitcoin-Welt

Wir lieben Bitcoin. Deshalb sehen wir es als unsere Aufgabe, Interessenten, Liebhaber, Enthusiasten und Fans von Bitcoin umfassend zu informieren. Hier finden Sie alles, was Sie zum Thema Bitcoin wissen müssen – und noch viel mehr.

Bitcoinwelt

Bitcoins kaufen

Wir bieten detaillierte Beschreibungen der Kaufvorgänge bei zahlreichen Anbietern für Bitcoins.

Exklusiv-Info: Der Kauf von Bitcoins ist jetzt auch mit Paypal möglich! Einziger Anbieter derzeit ist die Handelsplattform Virwox.

Zur Anleitung
Copyright © 2016 bitcoin-welt.com | Ihr Portal rund um Bitcoins | Impressum | Kontakt